Freihandsticken – die Entdeckung; oder auch „The Dragonborn comes“ mit Latzhose Fritz

+Beitrag enthält Werbung+ Wie ich euch beim letzten Mal schon erzählt habe, ist unser kleine Mann recht kritisch, was seine Kleidung betrifft. Aber bei der Geschwindigkeit, mit der sich seine Verwandlungswünsche ändern, kommt man oft einfach nicht mit. Erst letztens gab es in der Früh Zeter und Mordio, weil wir nichts hatten, worauf Säbelzahntiger abgebildet… Weiterlesen Freihandsticken – die Entdeckung; oder auch „The Dragonborn comes“ mit Latzhose Fritz

Nava und meine Nähgewohnheiten- Teil 2

+ der Beitrag enthält Werbung+ Vor schon etwas längerer Zeit habe ich eine Blogpostreihe begonnen in der es um meine persönlichen Nähgewohnheiten geht. Damals habe ich gesagt, um sie fortzusetzen brauche ich unbedingt ein Nähwerk zu dem ich nicht allzuviel zu sagen habe. (was bei mir scheinbar ziemlich unmöglich ist, denn mir fallen immer unglaublich… Weiterlesen Nava und meine Nähgewohnheiten- Teil 2

Ob Monster, Ritter oder Katze, die Jacke „Jaro“ passt

Dieser Beitrag enthält Werbung (er entstand in Kooperation mit Kreativlabor Berlin) Schon sehr lange habt ihr den kleinen Mann nicht mehr gesehen. Das liegt zum einen daran, dass er nicht immer so leicht vor die Kamera zu bekommen ist. Zum anderen daran, dass er einfach gerade nicht gewachsen ist, bzw. ständig von irgendwo getragene Kleidung bekommt,… Weiterlesen Ob Monster, Ritter oder Katze, die Jacke „Jaro“ passt

Lotte und Ludwig – Eine alte Liebe auf neuen Pfaden

+der Beitrag enthält Werbung+ Wenn mich jemand mitten in der Nacht aufwecken würde um zu fragen: „Welches ist dein Liebstes Stück in deinem Kasten?“ dann würde ich ihn wahrscheinlich wütend anknurren und mich wegdrehen, würde ich wahrscheinlich antworten: „Mein weißes „Irenes‘ Kleid“ (hier zu sehen) Jedesmal, wenn ich mir etwas zum Anziehen heraussuche und es sehe, hüpft… Weiterlesen Lotte und Ludwig – Eine alte Liebe auf neuen Pfaden

Eine Maid ist nie zu viel

+der Beitrag enthält Werbung+ So viel zu: „Mein Kasten wird schön langsam zu voll, ich brauche besonders keine Jersey Shirts und Pullis mehr…“ Aber ich konnte während des herbstlichen Designnähens von Goldkrönchen einfach nicht widerstehen und habe mir zu meiner Traumtänzerin (die meinen Vorsätzen absolut entsprochen hat) auch eine große Maid genäht. Zu meiner Verteidigung… Weiterlesen Eine Maid ist nie zu viel

Auf die Rüsche gekommen

Dieser Beitrag enthält Werbung Prinzipiell bin ich niemand, der Trends mitmacht. Oft weiß ich nicht einmal, was gerade im Trend ist. Manchmal höre ich Sätze wie: „Mit dem Teil liegst du ja dann nächste Saison voll im Trend!“ In den meisten Fällen war mir das aber gar nicht bewusst. Versteht mich nicht falsch, ich finde… Weiterlesen Auf die Rüsche gekommen

Miss Audrey-lange gesucht, endlich gefunden

+Beitrag enthält Werbung+ Als ich den Blitzprobenähaufruf von Schnittmuster Lounge zur Miss Audrey sah, konnte ich einfach nicht anders, als mich zu bewerben (obwohl ich von der veranschlagten Woche drei Tage campen war – es war für mich also wirklich ein Blitzprobenähen…), denn einen solchen Schnitt suche ich schon länger. Mit vierzehn habe ich nämlich… Weiterlesen Miss Audrey-lange gesucht, endlich gefunden

Meine Listen, Boho und ich

Der Beitrag enthält Werbung (Stoff und Zubehör wurde mir von Irias' Stoffgeschichten zur Verfügung gestellt) Wie ich gerade so vor der leeren Seite sitzte, bemerke ich, dass mich das sommerliche Schreibtief jetzt auch ein wenig erfasst hat. Aber ich möchte unbedingt noch etwas Hochsommerliches herzeigen und diesmal lieber bevor der Sommer sich ganz dem Ende… Weiterlesen Meine Listen, Boho und ich

Die Suche nach hübschen Details

Der Beitrag enthält Werbung (Sowohl Schnitt, als auch Materialien wurden mir von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt) Heute möchte ich euch mein absolutes Lieblings -Sommer- Stück zeigen. Schon lange hegte ich den Wunsch, mir einen Maxirock zu nähen. Erstens finde ich nämlich, dass Maxiröcke toll aussehen und zweitens habe ich im Sommer nicht immer Lust,… Weiterlesen Die Suche nach hübschen Details

Über den eigenen Schatten springen

Dieser Beitrag enthält Werbung (Die Stoffe und Knöpfe wurden mir von Irias‘ Stoffgeschichten kostenlos zur Verfügung gestellt.) Ich glaube, ich kann nicht von mir behaupten, dass ich eine typische Frohnatur bin. Ich kann zwar sehr gesellig und lustig sein, aber genauso oft bin ich still und in Gedanken versunken oder schlicht und einfach grantig. (besonders,… Weiterlesen Über den eigenen Schatten springen

Alles neu macht der – Juli

Werbung (diese Kennzeichnung ist nach neuesten Erkenntnissen scheinbar immer notwendig, auch wenn man alles selbst gekauft hat -  der Stoff wurde mir allerdings kostenlos zur Verfügung gestellt, sowie die Knöpfe) Heute beginne ich meinen Beitrag wie man ihn „Erfolgreich-Bloggen- Tipps“ (ja, ich habe ganz zu Beginn diese Tipps gelesen und befunden, dass ich sie früher oder… Weiterlesen Alles neu macht der – Juli