Lotte und Ludwig – Eine alte Liebe auf neuen Pfaden

+der Beitrag enthält Werbung+ Wenn mich jemand mitten in der Nacht aufwecken würde um zu fragen: „Welches ist dein Liebstes Stück in deinem Kasten?“ dann würde ich ihn wahrscheinlich wütend anknurren und mich wegdrehen, würde ich wahrscheinlich antworten: „Mein weißes „Irenes‘ Kleid“ (hier zu sehen) Jedesmal, wenn ich mir etwas zum Anziehen heraussuche und es sehe, hüpft… Weiterlesen Lotte und Ludwig – Eine alte Liebe auf neuen Pfaden

Eine Maid ist nie zu viel

+der Beitrag enthält Werbung+ So viel zu: „Mein Kasten wird schön langsam zu voll, ich brauche besonders keine Jersey Shirts und Pullis mehr…“ Aber ich konnte während des herbstlichen Designnähens von Goldkrönchen einfach nicht widerstehen und habe mir zu meiner Traumtänzerin (die meinen Vorsätzen absolut entsprochen hat) auch eine große Maid genäht. Zu meiner Verteidigung… Weiterlesen Eine Maid ist nie zu viel

Auf die Rüsche gekommen

Dieser Beitrag enthält Werbung Prinzipiell bin ich niemand, der Trends mitmacht. Oft weiß ich nicht einmal, was gerade im Trend ist. Manchmal höre ich Sätze wie: „Mit dem Teil liegst du ja dann nächste Saison voll im Trend!“ In den meisten Fällen war mir das aber gar nicht bewusst. Versteht mich nicht falsch, ich finde… Weiterlesen Auf die Rüsche gekommen

Meine ersten Schritte zum gezielteren Nähen

Beitrag enthält Werbung (die Materialen wurden mir von Irias‘ Stoffgeschichten kostenlos zur Verfügung gestellt) In den letzten Monaten hat sich meine Herangehensweise ans Nähen etwas verändert, denn mein Kasten füllt sich mehr und mehr mit selbstgenähter Kleidung und immer mehr gekaufte Stücke (keine Sorge, die gekauften Stücke sind meist sehr alt – ich war nie… Weiterlesen Meine ersten Schritte zum gezielteren Nähen

Die falsche Entscheidung?

+Beitrag enthält Werbung+ Immer, wenn ich mich in einen Stoff ganz besonders verliebe, (was zugegebenermaßen nicht allzu selten vorkommt) fällt es mir ziemlich schwer, mich auf ein Schnittmuster festzulegen. Meist habe ich so viele Ideen, was aus dem Stoff alles toll aussehen würde und es muss natürlich, um dem Stoff gerecht zu werden, die für… Weiterlesen Die falsche Entscheidung?

Miss Audrey-lange gesucht, endlich gefunden

+Beitrag enthält Werbung+ Als ich den Blitzprobenähaufruf von Schnittmuster Lounge zur Miss Audrey sah, konnte ich einfach nicht anders, als mich zu bewerben (obwohl ich von der veranschlagten Woche drei Tage campen war – es war für mich also wirklich ein Blitzprobenähen…), denn einen solchen Schnitt suche ich schon länger. Mit vierzehn habe ich nämlich… Weiterlesen Miss Audrey-lange gesucht, endlich gefunden

Meine Listen, Boho und ich

Der Beitrag enthält Werbung (Stoff und Zubehör wurde mir von Irias' Stoffgeschichten zur Verfügung gestellt) Wie ich gerade so vor der leeren Seite sitzte, bemerke ich, dass mich das sommerliche Schreibtief jetzt auch ein wenig erfasst hat. Aber ich möchte unbedingt noch etwas Hochsommerliches herzeigen und diesmal lieber bevor der Sommer sich ganz dem Ende… Weiterlesen Meine Listen, Boho und ich

Die Suche nach hübschen Details

Der Beitrag enthält Werbung (Sowohl Schnitt, als auch Materialien wurden mir von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt) Heute möchte ich euch mein absolutes Lieblings -Sommer- Stück zeigen. Schon lange hegte ich den Wunsch, mir einen Maxirock zu nähen. Erstens finde ich nämlich, dass Maxiröcke toll aussehen und zweitens habe ich im Sommer nicht immer Lust,… Weiterlesen Die Suche nach hübschen Details

Über den eigenen Schatten springen

Dieser Beitrag enthält Werbung (Die Stoffe und Knöpfe wurden mir von Irias‘ Stoffgeschichten kostenlos zur Verfügung gestellt.) Ich glaube, ich kann nicht von mir behaupten, dass ich eine typische Frohnatur bin. Ich kann zwar sehr gesellig und lustig sein, aber genauso oft bin ich still und in Gedanken versunken oder schlicht und einfach grantig. (besonders,… Weiterlesen Über den eigenen Schatten springen

Alles neu macht der – Juli

Werbung (diese Kennzeichnung ist nach neuesten Erkenntnissen scheinbar immer notwendig, auch wenn man alles selbst gekauft hat -  der Stoff wurde mir allerdings kostenlos zur Verfügung gestellt, sowie die Knöpfe) Heute beginne ich meinen Beitrag wie man ihn „Erfolgreich-Bloggen- Tipps“ (ja, ich habe ganz zu Beginn diese Tipps gelesen und befunden, dass ich sie früher oder… Weiterlesen Alles neu macht der – Juli

Mein Milchmädchen – eine Shorts als Verwandlungskünstler

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Lotte&Ludwig. Die Schnittmuster „Mein Milchmädchen“ und „Frl. Lenz“ wurden mir von Lotte&Ludwig kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten des Herstellers. Zu einem meiner absoluten Lieblings-Ebook-Erstellern gehört auf jeden Fall Lotte&Ludwig. Die Schnitte wirken schön klassisch, schlicht aber doch verspielt und versetzen mich ein… Weiterlesen Mein Milchmädchen – eine Shorts als Verwandlungskünstler

Warum ich den Sommer mit einer Jacke begrüße

Es scheint mir nicht ganz stimmig bei diesen sommerlichen Temperaturen eine Jacke zu präsentieren. Eigentlich habe ich sie schon im April genäht und seitdem hätte ich sie mindestens tausendmal gerne angezogen. Aber ein Detail fehlte ihr noch zur Fertigstellung: die Knöpfe. Besorgt hatte ich sie zwar im Nähzubehörgeschäft Klos, recht untypisch für mich, schon, bevor ich mit… Weiterlesen Warum ich den Sommer mit einer Jacke begrüße

Die Tuva, die ich fast aufgegeben hätte

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kreativlabor Berlin. Das Schnittmuster "Kleid Tuva" wurde mir von Kreativlabor Berlin kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten des Herstellers. Ich war wirklich noch bei keinem Nähstück so kurz davor gleich zu Beginn das Handtuch zu werfen, wie bei diesem. Und auch zwischendurch war ich nicht sicher,… Weiterlesen Die Tuva, die ich fast aufgegeben hätte

My Yara und meine Nähgewohnheiten – Teil 1

Je tiefer ich in die Nähwelt eintauche, desto mehr fällt mir auf, wie unterschiedlich wir oft an einzelne Schritte herangehen und wie verschieden die jeweiligen Vorlieben beim Nähen eigentlich sind. Ich finde es jedes Mal sehr interessant darüber zu lesen und mich auszutauschen. Darum wollte ich einmal ein bisschen von meinen üblichen Beiträgen abkommen und… Weiterlesen My Yara und meine Nähgewohnheiten – Teil 1

Manchmal müssen Stoffe warten…

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kreativlabor Berlin. Das Schnittmuster "Cardigan Maja" wurde mir von Kreativlabor Berlin kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten des Herstellers. Es war einmal ein kleiner Meter Strickstoff mit wunderschönem Ajour Muster, der lag mit seinen Brüdern und Schwestern bei Evli’s Needle und träumte von dem Tag seiner Verwandlung… Weiterlesen Manchmal müssen Stoffe warten…