Die Suche nach hübschen Details

Der Beitrag enthält Werbung (Sowohl Schnitt, als auch Materialien wurden mir von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt) Heute möchte ich euch mein absolutes Lieblings -Sommer- Stück zeigen. Schon lange hegte ich den Wunsch, mir einen Maxirock zu nähen. Erstens finde ich nämlich, dass Maxiröcke toll aussehen und zweitens habe ich im Sommer nicht immer Lust,… Weiterlesen Die Suche nach hübschen Details

Über den eigenen Schatten springen

Dieser Beitrag enthält Werbung (Die Stoffe und Knöpfe wurden mir von Irias‘ Stoffgeschichten kostenlos zur Verfügung gestellt.) Ich glaube, ich kann nicht von mir behaupten, dass ich eine typische Frohnatur bin. Ich kann zwar sehr gesellig und lustig sein, aber genauso oft bin ich still und in Gedanken versunken oder schlicht und einfach grantig. (besonders,… Weiterlesen Über den eigenen Schatten springen

Alles neu macht der – Juli

Werbung (diese Kennzeichnung ist nach neuesten Erkenntnissen scheinbar immer notwendig, auch wenn man alles selbst gekauft hat -  der Stoff wurde mir allerdings kostenlos zur Verfügung gestellt, sowie die Knöpfe) Heute beginne ich meinen Beitrag wie man ihn „Erfolgreich-Bloggen- Tipps“ (ja, ich habe ganz zu Beginn diese Tipps gelesen und befunden, dass ich sie früher oder… Weiterlesen Alles neu macht der – Juli

Mein Milchmädchen – eine Shorts als Verwandlungskünstler

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Lotte&Ludwig. Die Schnittmuster „Mein Milchmädchen“ und „Frl. Lenz“ wurden mir von Lotte&Ludwig kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten des Herstellers. Zu einem meiner absoluten Lieblings-Ebook-Erstellern gehört auf jeden Fall Lotte&Ludwig. Die Schnitte wirken schön klassisch, schlicht aber doch verspielt und versetzen mich ein… Weiterlesen Mein Milchmädchen – eine Shorts als Verwandlungskünstler

Warum ich den Sommer mit einer Jacke begrüße

Es scheint mir nicht ganz stimmig bei diesen sommerlichen Temperaturen eine Jacke zu präsentieren. Eigentlich habe ich sie schon im April genäht und seitdem hätte ich sie mindestens tausendmal gerne angezogen. Aber ein Detail fehlte ihr noch zur Fertigstellung: die Knöpfe. Besorgt hatte ich sie zwar im Nähzubehörgeschäft Klos, recht untypisch für mich, schon, bevor ich mit… Weiterlesen Warum ich den Sommer mit einer Jacke begrüße

Die Tuva, die ich fast aufgegeben hätte

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kreativlabor Berlin. Das Schnittmuster "Kleid Tuva" wurde mir von Kreativlabor Berlin kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten des Herstellers. Ich war wirklich noch bei keinem Nähstück so kurz davor gleich zu Beginn das Handtuch zu werfen, wie bei diesem. Und auch zwischendurch war ich nicht sicher,… Weiterlesen Die Tuva, die ich fast aufgegeben hätte

My Yara und meine Nähgewohnheiten – Teil 1

Je tiefer ich in die Nähwelt eintauche, desto mehr fällt mir auf, wie unterschiedlich wir oft an einzelne Schritte herangehen und wie verschieden die jeweiligen Vorlieben beim Nähen eigentlich sind. Ich finde es jedes Mal sehr interessant darüber zu lesen und mich auszutauschen. Darum wollte ich einmal ein bisschen von meinen üblichen Beiträgen abkommen und… Weiterlesen My Yara und meine Nähgewohnheiten – Teil 1

Manchmal müssen Stoffe warten…

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Kreativlabor Berlin. Das Schnittmuster "Cardigan Maja" wurde mir von Kreativlabor Berlin kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten des Herstellers. Es war einmal ein kleiner Meter Strickstoff mit wunderschönem Ajour Muster, der lag mit seinen Brüdern und Schwestern bei Evli’s Needle und träumte von dem Tag seiner Verwandlung… Weiterlesen Manchmal müssen Stoffe warten…

Eine kuschelige Käfafamilie

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Käfachen. Die Schnittmuster Miss Kuschelkäfa, Kuschelkäfa Kids und Mister Kuschelkäfa wurden mir von Käfachen kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten des Herstellers. Als Sandra von Käfachen uns Anfang des Jahres verkündete, dass sie einen Familienschnitt plante, war ich ganz aus dem Häuschen. Ich… Weiterlesen Eine kuschelige Käfafamilie

Mein Käfa hat sieben Beine

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Käfachen. Das Schnittmuster Käafabeine wurde mir von Käfachen kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten des Herstellers. Schon wieder ein seltsamer Titel und dann auch noch falsch geschrieben… Ich kanns nicht ändern, ich liebe kleine Wortspiele und Andeutungen einfach viel zu sehr. Aber diesmal möchte… Weiterlesen Mein Käfa hat sieben Beine

Mein erster Sew along mit Martha

Eigentlich ist der Sew along zur Martha von Milchmonster (stattgefunden hat er in der Facebookgruppe: "Nähen mit Milchmonster") schon seit über einer Woche vorüber, die Gewinner (ja, man konnte etwas gewinnen; nein ich habe leider nichts gewonnen, aber die eingereichten Bilder waren alle so unglaublich toll, da bin ich einfach nur froh, dass ich das… Weiterlesen Mein erster Sew along mit Martha

Sich in Herbstschnitten dem Frühling zuwenden

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Jojolino. Das Schnittmuster "Herbstliebe" wurden mir von Jojolino kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Beitrag befinden sich Links zu den Produktseiten des Herstellers. Endlich ist es soweit. Wir haben jetzt offiziell Frühling, meine liebste Lieblingsjahreszeit. Alles beginnt zu blühen, überall frisches Grün, die Vögel singen wieder und ich hab nicht mehr… Weiterlesen Sich in Herbstschnitten dem Frühling zuwenden

Zeit für zarte Farben

Schön langsam habe ich absolut genug vom Winter. Das ständige Grau, die klirrende Kälte und das dauernde Bis-zu-den-Ohren-in-dicke-Stoffe-eingepackt-sein. Zu Beginn konnte ich mir ja noch einreden, dass der Winter doch auch seine Vorzüge hat. Mit einem Kakao in eine Decke gekuschelt vorm warmen Kamin sitzen zum Beispiel (leider darf ich Kakao nicht trinken und den… Weiterlesen Zeit für zarte Farben

Als ich mir einmal etwas Schlichtes nähen wollte

Schön langsam stelle ich, wenn ich mir etwas zum Anziehen heraussuche, fest, dass ich mittlerweile ein kleines Problem bekomme. Denn jetzt nach über einem Jahr Nähen für mich haben die selbst genähten Kleidungsstücke beinahe unseren gesamten Kasten erobert. (nur bei den Hosen sieht es noch ein wenig anders aus) Nicht, dass mich das stören würde.… Weiterlesen Als ich mir einmal etwas Schlichtes nähen wollte

Tutorial – geraffter Ausschnitt

Ich liebe es ja sehr, mit altbewährten Schnittmustern zu spielen, sie nach meinen Vorstellungen zu verändern oder zu kombinieren und immer wieder ganz andere Versionen zu kreieren. Nun hatte ich wieder eine Idee zu einer Spielerei am Ausschnitt und dachte mir, ich fotografiere einfach mit und mache ein kleines Tutorial dazu, falls es wirklich so… Weiterlesen Tutorial – geraffter Ausschnitt